Geburtstagsfeier mit dem LEO

Unser erster Vorstand, Rudi Stocker, hat sich zu seinem 50. Geburtstag am 17. August 2013 etliche Bahn- und sonstige Schmankerl einfallen lassen.

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich 61 Gäste am Bahnhof Bad Endorf. Gegen 18 Uhr sollte die Fahrt mit dem (Plan-)Dampfzug nach Obing losgehen. Zuvor war noch ein Rangiermanöver mit der Dampflok 638.1301 der ÖGEG und dem gecharterten LEO-Triebwagen VT 103 durchzuführen. Dann zog die Dampflok den Zug und den Triebwagen im Schlepp auf der reizvollen Strecke des LEO von Bad Endorf nach Obing.

In Obing konnte der Bahnhofsbiergarten, der nach dem Bahnhofsfest leer war, von uns genutzt werden. Zwischen 18.45 Uhr und 20.45 Uhr erfolgte die Bewirtung in Eigenregie.

Danach ging es im VT zurück nach Bad Endorf (Rückkehr gegen 21 Uhr). Im Zug und auf dem Bahnsteig konnte weiter gefeiert werden.

Das war mal eine schöne Geburtstagsfeier für Eisenbahnfreunde!

 Etliche Mitglieder vom Chef sein Club, anderne Freind und seinige Vowandtschaft auf da Roas:

Die ÖGEG-Mitglieder campieren stilgerecht am Bahnhof Obing und verabschieden die Geburtsgesellschaft, die mit dem VT nach Bad Endorf aufgebrochen ist und die Dampflok nebst Personal (passen die alle in die Lok?) zurück gelassen hat.